mein Motivationsspruch

Erfüllung und Kraft finden wir dort, wo wir uns von der Begeisterung ziehen lassen








Freitag, 16. Juni 2017

Meeresmuscheln

 

Hallo ihr Lieben

 

Letzten Mittwoch kam die erste Anleitung vom Sommerkurs.

es geht  um Muscheln, das passt doch so gut in die Sommerzeit.

Corinna hat drei Videos zur Anleitung veröffentlicht, einfach super da bekommt man noch einzelne Tips zur Anleitung.
Ich hatte heute frei, somit könnt ihr euch gleich ausmalen was ich gemacht habe, genau lesen..tüfteln....filzen...formen...nähen.... und weitere Ideen aufnehmen.

So entstanden meine ersten drei Meeresmuscheln welche ich euch auch gerne zeige. Diese Anleitung ist ehrlich gesagt mit Suchtgefahr bestückt ;) man sieht immer wieder etwas Neues wo man noch einbauen oder abändern könnte.



 Man kann mit einer Schablone verschiedene Muscheln filzen, ist das nicht toll?
Habe noch nicht alle Formen umgesetzt, das wird aber wie ich mich kenne noch nachgeholt. Zum ersten Mal habe ich hier aber Flachs eingefilzt, die Oberfläche nach dem filzen gefällt mir bei den Muscheln sehr.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mt viel Sonnenschein, geniesst es und lasst es euch gut gehen.

Liebe Grüsse aus dem Filzstübli
Heidi

 

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    die Muscheln sehen einfach klasse aus.
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie Du diese Figuren formen kannst.
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude bei der Sommeraktion,
    ganz lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, habe ich gerade schon im Fusselhof bewundert. Welch eine Vielzahl an Muscheln man da auch schon sehen kann. Brauche dringend einen Eimer Zeit ;O)))
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,
    wow, sind die toll geworden. Es ist immer wieder faszinierend zu sehen was aus Wolle so entstehen kann, ich weiß nicht ob ich das könnte. Eine ganz wunderbare Sommerdeko.
    LG zu Dir und hab' ein feinen Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie schön! danke dass du sie zeigst, deine Ergebnisse. Mit dem Leinen ist ja auch klasse! Hatte schon mit dem Kurs geliebäugelt, aber nein nein, da ist ja noch das Problem mit den angefangenen Dingen und meine Kurse wollen auch vorbereitet werden...und so schaue ich einfach bei dir weiter! herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Heidi
    Deine Muscheln sind toll geworden. Jetzt fehlt nur noch Wasser zum abkühlen. Ich habe mir auch überlegt mal wieder zu filzen und mich am Kurs zu beteiligen, aber im Moment ist so viel los. Dazu kommt, dass mein Mann seit dem 1. Juni in Rente ist bzw. Unruhestand ist ;)))
    Wir können uns sicher mal zum Kaffee treffen.
    Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    die Muscheln sind dir sehr gut gelungen. Toll was du aus etwas Wolle entstehen lassen kannst.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Sommerkurs.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi, bin immer wieder begeistert, was man doch alles so filzen kann. Da ist ja wirklich (fast) alles möglich?! Deine Muscheln sind echt genial geworden. Ich wünsche dir und deinen Teilnehmern ganz viel Freude beim Werkeln. Schade, dass du bzw. ich soweit weg wohnst/ wohne, sonst würde ich gern mal einen deiner Kurse besuchen. Ganz liebe Sommergrüße schickt dir Christine. Es kühlt gerade etwas ab... Ist auch mal schön, wieder durchatmen zu können :-).

    AntwortenLöschen