mein Motivationsspruch

Erfüllung und Kraft finden wir dort, wo wir uns von der Begeisterung ziehen lassen








Donnerstag, 11. Mai 2017

Schafwolle und mehr....

 

Hallo ihr Lieben

 
Ich habe immer etwas Glück und was es beinhaltet möchte ich euch heute gerne zeigen.
 
Gestern bekam ich von meinem Arbeitskollegen die versprochene Schafwolle
 
Juppy so lange Locken, Mensch sieht das toll aus.
 
(online Fotos)
 

Scottish Blackface Schafe

sind sie nicht süss und mollig mit ihrem dicken Fell?
 
Ok er klärte mich auf, in der Schweiz gibt es nur wenige Züchter dessen Schafrasse, sie werden nur einmal im Jahr geschoren, daher sicher auch ihre wunderschönen lange Locken.
 
 Ich kann doch wirklich von Glück sprechen, dass ich die Schur seiner zwei Schafe bekam.
 
Nun schaut euch die schönen Locken mal näher an.
 
 
bis 20cm. lange Locken und kaum verschmutzt, da er die Schafe durch den Winter draussen liess. Das sagt dann sicher auch das dicke Fell aus. Sie haben eine Unterwolle sowie die Oberwolle mit den langen Locken, liess ich mir erklären, so macht ihnen dies Kälte kaum was aus. 
 
Ich habe mir das erste Fell aussortiert, Locke zu Locke und der Rest der Wolle gleich noch gewaschen
 

Somit weiss ich das die Locken nach dem Filzen sicher auch weiss rauskommen.
 
Zum zweiten Glücksfall kam es gestern auch noch.
 
Ich habe mir eine Handspindel bestellt, ja ihr hört recht, ihr denkt jetzt wohl jetzt spinnt sie auch noch.
 
Eigentlich will ich mir ja nur gezielt mal so Effektgrane zum einfilzen spinnen, daher diese Bestellung.
 
Gestern nach der Arbeit fuhr ich dann auch noch in den Flohmarkt und was steht dort und schaut mich lieb an?

Nee.... aber jetzt..... sicher nicht Heidi.......
 
Doch.. doch sagt da mein Innerer Schweinehund, nimm es ruhig, es funktioniert noch tadellos, so billig... also nimm es mit dieses 
 

"Spinnrad"

 

Eine ganze Spule Wolle war noch drauf, ich drückte zuerst mal sachte auf das Pedal.....hmm ja es dreht sich wirklich noch...ach Mensch dann kommst du halt mit zu mir nach Hause.
 
Zu Hause habe ich es mal richtig mit Holzpolitur gepflegt und es kam wirklich ein kleines Schmuckstück zum Vorschein.
 
Natürlich musste ich es dann auch gleich mal ausprobieren, ich als Laie in dem Gebiet.
 
Habe ja schon einige Filme zu der Handspindel angeschaut, also so geht das doch sicher noch einfacher, dachte ich.....
 
Mensch warum dreht sich der Faden denn nicht, habe ich nun wirklich Müll gekauft.
 
Wie man Heidi so kennt, sie gibt nicht auf und siehe da, wenn man die Bremse löst, dann dreht sich auch der Faden, lach.
 
Mein Anfang ist nicht Meisterhaft, doch ich habe gespürt dass es sich dreht und man wirklich darauf spinnen kann.
 
 
Jetzt werde ich zuerst mal mit der Handspindel beginnen, wenn es nicht klappt kann ich mich ja dann auf das Spinnrad konzentrieren, lach mich krumm, als ob das einfacher wäre.
.
 
So meine Lieben, nun wisst ihr mehr von meinem Glückfällen von gestern.
Ihr seht nun habe ich wieder viel zum umsetzen und das filzen sollte ja unter diesen Neuanschaffungen auch nicht zu kurz kommen.
 
Liebe Grüsse aus dem Filzstübli
Heidi
 
 
 
 



Kommentare:

  1. Ohhh da bist du ja ein richtiger Glückspilz, liebes Heidi,
    nun wünsche ich dir viel Freude und Spass beim Spinnen und bin schon gespannt wie es klappt!
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi,

    das finde ich ja toll, wie du dich in
    die Geschichte reinkniest! Und wenn dir
    das Glück so hold war, dann soll es auch
    so sein! Prima, weiter so! Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber jede Mneg Glück gehabt. Habe heute auch drei Wollvliese vonm rauhwolligen Pommerschaf von meinem Schäfer im Dorf geholt. Freue mich schon auf die Verarbeitung.
    Dir ganz viel Spaß mit deinem Rädchen, bin schon ganz gespannt...
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie cool. Der absolute Hammer. Jetzt sieht die Wolle richtig weich aus. Toll, toll, toll.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    was für ein wunderschönes Spinnrad. Bin schon gespannt, was du damit alles machen wirst. Wäre auch ein wunderschönes Dekostück ;).
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi
    Ein tolles Spinnrad und auch die Wolle sieht sehr schön aus. Viel Gfreuts damit.
    Liäbs Grüessli
    Marina

    AntwortenLöschen