mein Motivationsspruch

Erfüllung und Kraft finden wir dort, wo wir uns von der Begeisterung ziehen lassen








Donnerstag, 20. April 2017

Rose gefilzt und Gewinnerin

Hallo ihr Lieben

Gestern war doch sowas von schmudeligen Wetter und ich habe Ferien.
Zur Zeit ist ja mein Grosskind (8 Jahre jung) oder sagt ihr Enkelkind bei mir,egal .....das Wetter stürmisch...Schneefall und kalt oder besser gesagt schon fast eisige Kälte ;)

Sie wünschte sich ja auch mal filzen zu dürfen, zuerst wollte sie ein Fell...dann doch nicht, sie entschied sich für eine Blume.
Da bin ich doch gerade voll im in der Übung, wie ich euch schon hier davon geschrieben habe.

Also ran an die Wolle und mit wenig Hilfe konnte sie doch schon recht viel selber umsetzen. Ich staunte schon mal wie schön sie den Stiel filzte, musste ihr bei den Übergängen etwas helfen, dann übernahm sie wieder bis eben diese Blume fertig war.


Ok das einschneiden übernahm ich, so ist es die Blume geworden, welche sie sich wünschte.

Später nahm sie dann noch die Nadel zur Hand, die Kugel ist fertig aber das Herz darf sie noch fertig nadeln.


Ihr denkt euch nee das kann eine 8 jährige nicht selber, doch das konnte sie wirklich und ich bin ganz stolz auf die Kleine Fusseltante.

Nun zeige ich euch auch  meine Arbeit welche ich gefilzt habe.

Also ich wollte wieder mal eine Rose filzen, sie sollte Mehrfarbig werden und an einem Stück gefilzt sein.

Das Resultat gefällt  mir, aber seht selber.


ganz verknudelt nach dem walken, doch nach dem auswaschen und richten kann sie sich zeigen lassen ;)



Ohne Knospe geht ja bei mir eh nichts und ein Blatt wurde auch mit integriert. 

**********

Nun aber noch zu der Gewinnerin von meinem Giveaway März 2017


Anyuli durfte heute aus dem Töpfchen noch ein Los ziehen und wer ist die Gewinnerin?
Ich gratuliere dir liebe
Chrsitine vom Blog NaturDekoHerz.
Der Käfer flattert bald los, deine Adresse habe ich ja noch von deiner lieben Karte.



Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend, wir zwei hoffen auf etwas besseres Wetter ;)
Last es euch gut gehen,
Lieber Gruss aus dem Filzstübli
Heidi

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    ist die Rose schön... ein richtig kleines Filzkunstwerk.
    Aber auch die Blume vom Großkind ist toll geworden.
    Sie kommt wohl ganz nach der Oma.
    Fusseltante gefällt mir, niedliches Wort.
    Glückwunsch an die Gewinnerin und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja ein riesige Überraschung! Irgendwie habe ich diesen Post (ich hoffe du nimmst es mir nicht übel) in der Eile des Alltags total verpasst. Herzlichen Dank, auch an die Glücksfee, die wirklich in Sachen Filzen schon sehr talentiert ist. Ich schreibe dir auch gleich noch eine Mail. Liebe Maigrüße. Christine

    AntwortenLöschen
  3. Gern geschehen liebe Christine, Anyuli hat gezogen und ich durfte es auf die Post bringen, was ich natürlich sehr gerne verschickt habe ;)
    Danke auch für dein Mail, ist so lieb von dir.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen