mein Motivationsspruch

Erfüllung und Kraft finden wir dort, wo wir uns von der Begeisterung ziehen lassen








Samstag, 25. Februar 2017

Osterfilzen

 Hallo ihr Lieben

Heute in genau drei Wochen... also am 25./26. März 2017 bin ich mit meiner Schwester, (sie filzt auch) am Frühligsmärit in Homberg.

 
Uiuiui... das ist ja schon bald, Grund genug jetzt eine meiner Ideen umzusetzten.
Genau Ostersachen sind ja nebst den vielen anderen gefilzten Unikaten immer ein gern gesehener Artikel, also ran an den Filz.


Zuerst habe ich Schablonen ausgeschnitten, die sind aus meinem Kopf ohne zu messen, denn ich habe im Sinn noch ein paar Osterschalen zu filzen.

mit der kleiner Form habe ich begonnen...


dabei wurden oben Locken eingefilzt und den oberen Rand zum Schluss umgekrempelt.
Weiter gings mit der grösseren Hohlform, mit andere Wollfarbe und Locken.

 Als erstes habe ich die Hohlform beidseitig mit zwei Lagen Wolle belegt, mit Seifenwasser besprüht und angedrückt. Oben bei der Öffnung liess ich offen, so muss man danach nicht aufschneiden.  Nun kam beidseitig bei der Öffnung die "ungewaschenen Locken" drauf und nochmals zwei Lagen Wolle. Beim filzen muss man die Locken gut im Auge behalten, immer wieder lösen sonst sind sie eingefilzt.Wer filzt kennt nun den weiteren Vorgang, anfilzen...walken bis die Schale gut verfilzt ist.

Die dritte Schale habe ich nochmals mit anderer Wollfarbe gefilzt.

 

Hier habe ich noch Locken zusätzlich auf die Wolle gelegt und eingefilzt. Die Glasschale gibt mir hier die Form, nach dem trocknen nehme ich sie wieder raus, befülle sie mit Ostergras und einigen Osterschleckereien. Man muss der lieben Kundschaft die Idee meist auch gleich mitliefern, lach.


Sicher kann man die Schalen auch für anderes gebrauchen, da sind die Ideen grenzenlos.



Zum Schluss kann ich euch auch noch meine Minihäschen zeigen, hier sind nun noch ein paar dazu gekommen. Auch die drei geschmückten Eier habe ich neu im Sortiment.

 

Oh.... wenn ich meinen Gedanken noch weiteren Lauf lassen könnte, dann wären da noch etliche Ideen, aber die Zeit läuft einem dann auch davon. Ich bin zufrieden mit meinen heutigen Osterschalen, vielleicht mache ich noch kleinere für Kinder-Osternestchen, mal schauen was meine freien Tage noch zulassen. 


Morgen ist sicher..... da ist Filzpause, besuche meine Schwester. ;)

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und auf Bald wieder 
Lieber Gruss aus dem Filzstübli Heidi



Kommentare:

  1. Liebes Heidi,
    Deine Schalen mit dem Lockenrsnd sind wunderschön und eignen sich ideal für Osternestchen und deine Hasen sind auch allerliebst. Ja, gell vor einem Markt ist man immer voller Ideen ....... Nur leider fehlt oftmals die Zeit. Aber du hast ja schon ganz zauberhafte Schätze zum mitnehmen und dazu noch drei Wochen Zeit bis zum Markt.
    Hab morgen einen wundervollen Tag mit deiner Schwester zusammen.
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Deine Osternestchen und die Hasen sind sehr hübsch, da dürfen sich die Marktbesucher über einen tollen Marktstand freuen
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Schalen, ich mag ja solchen Locken an gefilzten Gefässen.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heidi.
    Das hast du mal wieder zauberhaft gemacht.
    Deine Sachen sind alle soooo toll.
    Liebste Grüße
    DIYCarinchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,

    da warst du aber fleißig. Ja wenn man erst einmal drin ist
    fällt es schwer wieder aufzuhören. Geht mir immer so, wenn ich
    irgendwas mit Papier mache. Ich wünsche dir morgen einen
    schönen Wochenanfang.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    danke für deinen Besuch gestern und deine lieben Worte auf meinem Blog :)
    Heute nun bummele ich bei dir und entdecke allerschönste Osterschalen. So eine schöne Idee!

    Ich schicke dir viele liebe Grüße und hoffe, dein Wochenende war schön.
    Erika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    ich glaube Dir gerne, dass Du vor Ideen nur so sprudelst.
    Und was Du da zeigst ist einfach nur schön... besonders das graue Windlicht, herrlich.
    Ich wünsche Dir auf dem Markt ganz viel Erfolg. Spaß hast Du bestimmt auch.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen