mein Motivationsspruch

Erfüllung und Kraft finden wir dort, wo wir uns von der Begeisterung ziehen lassen








Freitag, 25. März 2016

Rosen sprechen viele Sprachen

Ein Leuchten

in den Augen ist wie eine Blume die blüht     
                           Monika Minder


Die Rose ist für so viele Gelegeheiten bedacht, man schenkt sie aus Liebe aber nimmt auch Abschied damit.  Egal aus welchem Grund sie verschenkt wird, ob getrocknet, aus anderen Materialien hergestellt oder als Frischblume, sie übermittelt mit ihrer Austrahlung immer viel Zuneigung und Freude, aber auch Trost und Zuversicht. 
Das wird auch ein Grund sein das mich diese Blume zum fizen inspiriert.  Ich kann die Farben nach Lust und Laune mischen, jede Rose wird ihr eigenes Unikat.


 Hier seht ihr meine kleinsten Röschen.  Durchmesser 3cm.
 

 daraus entstanden diese Gugelhöpfchen aus Gips


Aber es geht natürlich auch grösser ;)












Auch gefilzte Rosen kann man X-beliebig arrangieren, jedes Unikat erfreut mich und spornt zu weiteren Daten an.

Euch wünsche ich nun noch wunderschöne Ostertage und bis auf Bald 
liebe Grüsse aus Heidis Filzstübli  
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen